Einzahlungen und Auszahlungen bei Bitpanda: Wie geht’s, welche Gebühren gibt’s?

Kryptobörsen sind die Schnittstelle zwischen der Welt des klassischen Geldes und der Kryptowährungen. Und jede Exchange gestaltet diesen Übergang ein wenig unterschiedlich: Die angebotenen Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten sowie Mindestbeträge und Gebühren variieren.

Wie ist das Portal in die Kryptowelt bei Bitpanda gestaltet? Diese Frage stellt sich wohl jeder potenzielle Investor, bevor Fiat-Geld erstmals bei dem österreichischen Fintech angelegt wird, das wir in unserer Bitpanda Review insgesamt genauer unter die Lupe nehmen. An dieser Stelle sollen aber Geld-Transaktionen – das Einzahlen und Auszahlen im Vordergrund stehen.

Vor dem Traden muss ein Konto angelegt werden. Was dabei zu beachten ist, entnehmen Sie bitte unserer Bitpanda Review. Ist das Konto vorhanden, muss es mit einem Guthaben aufgeladen werden. Bitpanda bietet dazu ein Fiat Wallet, auf in den Währungen Euro (EUR), US Dollar (USD), Schweizer Franken (CHF) oder Britisches Pfund Sterling (GBP) eingezahlt werden kann.

Für verifizierte Accounts stehen dabei folgende Einzahlungsmethoden zur Verfügung:

EUR Wallet: SEPA, GIROPAY/EPS, iDEAL, SOFORT, NETELLER, Skrill, Zimpler, Visa, und Mastercard. (Bitpanda To Go Voucher können direkt für Kryptowährungen eingelöst werden.)

USD Wallet: Skrill, Visa, und Mastercard.

CHF Wallet: SEPA, SOFORT, NETELLER, Skrill, Visa, und Mastercard.

GBP Wallet: SEPA, NETELLER, Skrill, Visa, und Mastercard.

Mindesteinzahlungsbetrag ist jeweils 25. Der Wallet ist grundsätzlich kostenlos, das Einzahlen kann Wechselgebühren mit sich bringen, wenn Sie in einer nicht unterstützten Währung einzahlen möchten (z.B.: Wechselgebühren der Bank.).

Nun haben Sie ein Guthaben im Bitpanda-Wallet. Welche Gebühren beim Traden anfallen, entnehmen Sie bitte dem Bitpanda-Artikel über Gebühren, Kosten, Preise.

Geld-Auszahlungsmethoden wiederum gibt es folgende:

EUR Wallet: SEPA, amazon.de, NETELLER und Skrill.

USD Wallet: Skrill.

CHF Wallet: SEPA, NETELLER und Skrill.

GBP Wallet: SEPA, NETELLER und Skrill.

Die Auszahlungsmöglichkeiten sind hier für verifizierte wie für nicht verifizierte Kunden gleich. Auch hier beträgt wieder der Mindestbetrag 25 in der jeweiligen Währung, um sich Geld auszahlen zu lassen. Die Auszahlung ist gebührenfrei, es können aber beim involvierte Finanzpartner (Empfänger) Gebühren entstehen.

Einzahlungen und Auszahlungen von Kryptowährungen sind bei Bitpanda etwas komplexer. Nähere Infos siehe diese Tafel:

einzahlung auszahlung krypto bitpanda

Find me

Sascha Bém

Sascha Bém, Chefredakteur des Krypto-Monitors, ist erfahrener Journalist und Medienmacher. Er arbeitete in den vergangenen 20 Jahren in den Bereichen Tageszeitung, Magazin sowie Online – sowohl als publizierender Autor als auch als Chefredakteur – und unterstützt Organisationen als Medien- und Kommunikationsberater.
Sascha Bém
Find me