Übersicht der Kryptowährungen: Das digitale Geld 2019

Ein übersichtlicher Einblick in die Welt der Kryptowährungen: Eine Kryptowährung ist eine digitale Währung. Sie existiert nicht als Münzen oder Geldschein, sondern als reines digitales Geld. Die Unterschiede der einzelnen Kryptowährungen liegen in den Eigenschaften und den Intentionen, die dahinter stehen. Es gibt viele verschiedene Kryptowährungen, sodass der Laie schnell die Übersicht verlieren kann. Das kryptische Geld erlebt seinen Durchbruch sowohl bei Privatinvestoren als auch in der Finanzwelt. Sogar Sportwetten können mit Kryptowährungen gezahlt werden! Besonders ICOs finden Zuspruch bei Spekulanten. Der Handel mit dem digitalen Geld weist auch hohe Dynamik und daher Renditechancen auf – auch 2019.

Kryptowährungen: Eine Übersicht der digitalen Zahlungsmittel 2019

Krypto Table
#CoinPriceMarketcapVolume (24h)SupplyChangeLast 24h
1
bitcoin
Bitcoin
BTC
9.615,85
171.913.044.109
20.259.979.186
17.887.050-0.21%
2
ethereum
Ethereum
ETH
177,45
19.046.266.084
7.734.379.578
107.399.456-1.88%
3
ripple
XRP
XRP
0,247212
10.597.908.523
1.763.700.832
42.890.708.341-3.22%
7
eos
EOS
EOS
3,27
3.332.756.142
2.108.363.911
1.018.578.881-2.61%
5
litecoin
Litecoin
LTC
67,58
4.260.079.264
2.682.836.009
63.075.012-3.46%
4
bitcoin-cash
Bitcoin Cash
BCH
284,45
5.105.299.945
1.604.650.073
17.957.827-2.45%
8
tether
Tether
USDT
0,901199
3.213.135.817
35.308.595.896
3.561.089.5000.13%
15
tron
TRON
TRX
0,015792
1.044.445.918
505.193.246
66.140.232.427-2.67%
12
stellar
Stellar
XLM
0,063090
1.238.146.916
122.502.720
19.634.311.187-1.69%
10
cardano
Cardano
ADA
0,044192
1.374.295.195
85.966.818
31.112.484.646-2.06%
23
ethereum-classic
Ethereum Classic
ETC
5,35
603.247.651
704.746.638
112.845.6736.03%
22
iota
IOTA
MIOTA
0,218605
607.619.087
4.830.114
2.779.530.283-3.70%
6
binancecoin
Binance Coin
BNB
25,21
3.919.357.612
120.434.072
155.536.713-3.33%
9
bitcoin-cash-sv
Bitcoin SV
BSV
126,64
2.268.883.838
478.148.205
17.954.652-1.95%
19
dash
Dash
DASH
85,25
766.712.697
275.303.891
8.994.676-1.70%
25
nem
NEM
XEM
0,050035
450.109.221
54.041.811
8.999.999.999-2.96%
16
tezos
Tezos
XTZ
1,05
846.520.361
11.442.893
804.442.501-3.77%
28
zcash
Zcash
ZEC
47,06
340.348.043
168.145.103
7.232.719-2.93%
61
0x
0x
ZRX
0,153169
91.919.962
33.049.302
600.389.990-3.26%
55
augur
Augur
REP
9,19
101.060.265
9.981.733
11.000.0003.82%
3412
cardano-classic
CARDANO CLASSIC
CADAC
0,00000002
0
0
00.00%
11
monero
Monero
XMR
77,86
1.334.862.452
92.140.914
17.164.725-0.71%

Für die privaten Investoren, die an dem Handel teilnehmen wollen, ist es jedoch sehr schwierig, sich einen Überblick der verschiedenen Kryptowährungen zu verschaffen. Krypto-Monitor hat deshalb die wichtigsten Kryptobörsen verglichen und den Handel anschaulich erklärt. Unsere News zu den wichtigsten Kryptowährungen helfen Ihnen immer Up-to-date zu bleiben und den Wachstum des digitalen Geldes zu verfolgen.

Es werden mittlerweile mehr als 1.300 Kryptowährungen öffentlich gehandelt. Der Grad ihrer Seriosität schwankt dabei genauso wie so mancher Kurs. Für Investoren, die in diesem spekulativen und volatilen Segment anlegen möchten, lohnt ein Blick auf die Kryptowährungen Übersicht.

Da Kryptowährungen sich steigender Beliebtheit erfreuen, haben wir die spannendsten digitalen Zahlungsmittel unter die Lupe genommen und den Kauf und Verkauf von z.B. Bitcoin (BTC) für den Privatinvestor beschrieben.

Welche Kryptowährungen Sie wann und wo ganz einfach aus dem ATM bekommen, sehen Sie bei unserem großen Verzeichnis aller österreichischer Bitcoin-Bankomaten – inklusiver interaktiver Karte.

coinbase 728x90

Übersicht der wichtigsten Kryptowährungen:

Kennt jeder: Bitcoin (BTC)

Kryptowährungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Am bekanntesten ist der Bitcoin (BTC). Auch Privatinvestoren möchten an dem Handel der Kryptowährung teilnehmen. Nachdem Sie sich mit den Basics von Bitcoins beschäftigt haben, steht der nächste Schritt an: Wie kann ich Bitcoin (BTC) kaufen und verkaufen?

Aus Alt mach Neu: Bitcoin-Cash (BCH ehemals BCC)

So oder so ähnlich könnte man die Entstehung des Bitcoin Cash bezeichnen. Bitcoin Cash (BCH) hat sich aus dem Bitcoin entwickelt. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Kryptowährungen ist die Blockgröße von bis zu 8MB. Diese Blockgröße soll eine höhere Transaktionsgeschwindigkeit, also einen schnelleren Kauf, als bei Ihrer Mutter Bitcoin ermöglichen. Weitere Informationen zum Kauf von Bitcoin-Cash (BCH) finden Sie natürlich beim Krypto-Monitor.

Nach dem Hard Fork: Bitcoin SV (BSV)

Bitcoin SV wurde am 15. November 2018 erschaffen und zum Kauf angeboten. Es handelt sich um eine Altcoin, welche die Vision des Bitcoin-Schöpfers – „bekannt“ unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto – zu verwirklichen versucht: das soll unter anderem durch unbegrenzte Blöcke und der Wiederherstellung von Merkmalen der ursprünglichen Bitcoin ermöglicht werden. Insgesamt sind 21.000.000 BSV verfügbar – Informationen zum Kauf von Bitcoin SV (BSV) finden Sie hier.

Die Währung der Kryptobörse: Binance Coin (BNB)

Durch das Initial Coin Offering (ICO) gab die bekannte Kryptobörse Binance sein eigenes Token namens Binance Coin heraus. Die Binance Coin BNB läuft auf der Ethereum-Blockchain und folgt dem ERC20-Token-Standard, der mit einem Gesamtvolumen von 200 Millionen Euro etabliert wurde. Ursprünglich wurde die Kryptowährung auf der Börse Binance eingeführt, um das Projekt selbst, also die Kryptobörse, zu finanzieren. Im Gegenzug erhielten Nutzer reduzierte Handelsgebühren.

Die Kryptowährung von Bitpanda: der BEST Token

Der BEST Token wird als ERC-20 Token auf der Ethereum Blockchain herausgegeben und bietet im Grunde fast identische Vorteile wie der BNB: Ab dem vierten Quartal bis Ende 2020 gibt es 25% Rabatt beim Kauf von BEST. Dieser kann auf die Tradinggebühren für alle aktuellen und zukünftigen Bitpanda Produkte angewendet werden. Zum Start des IEO am 09.07.2019 kann man dann die BEST Token kaufen wie jede andere Kryptowährung auch. BEST ist das erste Initial Exchange Offering (IEO) von Bitpanda und wird direkt auf der Bitpanda Global Exchange gelistet.

Die dritte Generation Blockchain: Cardano (ADA)

Cardano (ADA) ist eine sehr junge Kryptowährung – nach Marktkapitalisierung landete sie praktisch aus dem Stand unter den Top 10 der bedeutendsten Online-Währungen. Cardano hebt sich abgesehen von schnellen Transaktionen und Anonymität (durchaus ein Asset in der Welt der Kryptowährungen!) durch seine Technologie von vielen anderen Online-Währungen ab. Die Online-Währung versteht sich als Plattform für den Kauf der Kryptowährung Cardano (ADA).Technologisch ist die Cardano-Plattform unter anderem dem Bitcoin überlegen, dessen Datenbank-Technologie (Blockchain) zur sogenannten ersten Generation gehört. Cardano erfüllt hingegen bereits die Anforderungen der dritten Generation – noch ein Schritt vor Ethereum (ETH). Die Ethereum Technologie zählt zur zweiten Generation der Blockchain-Technologie.

Der Big Player: Ethereum (ETH)

Die digitale Währung Ethereum (ETH) wurde Mitte 2015 eingeführt. Ethereum (ETH) übertraf aber schnell die Marktkapitalisierung aller anderen Krypto-Währungen – mit Ausnahme von Bitcoin. Anfang 2017 betrug der Preis von 1 ETH weniger als 10€. Seit dieser Zeit erreichte der Preis an einem Punkt mehr als das 40-fache des Startpreises von 2017. Der momentane Preis für 1 Ethereum liegt bei circa 357€. Eine umfassende Anleitung Ethereum (ETH) zu kaufen finden Sie hier.

Das versteckte Gold: Ripple (XRP)

Von allen Kryptowährungen auf dem Markt ist XRP derjenige, der immer wieder Aufsehen erregt. Der Wert von Ripple stieg von 0,006 Dollar im Januar 2017 auf 3,60 Dollar Anfang Januar 2018. Die Kryptowährung ist vor allem als Transaktions-Tool für die Finanzbranche gedacht und in diesem Umfeld auch sehr gefragt. Auf unserer Subseite finden Sie detaillierte Informationen zum Kauf von Ripple.

Digitales Cash: Der Kauf von DASH

Dash ist die Kurzform von Digital Cash – die käufliche Kryptowährung ist in vielerlei Hinsicht sehr an die bekannte Bitcoin angelehnt. Der Dash-Kauf startet 2014 und zwischendurch in „Darkcoin“ umbenannt, aber seit 2015 ist sie wieder als „Dash“ im Handel. 2017 erreichte Dash ein Handelsvolumen von 100 Mio. US$ pro Tag.

Das digitale Cash fungiert nicht nur als Entwicklungsplattform: Dash bezeichnet sich als ein dezentrales Coin: Die Kryptowährung soll so liquide sein wie echtes Geld basierend auf dem Kerncode von Bitcoin mit neuen Features. Wie Bitcoin (BTC) auch ist Dash Open-Source und hat seine eigene Blockchain, eine Wallet-Infrastruktur und eine Community. Im Gegensatz zu Bitcoin ist die Transaktionsgebühr jedoch sehr gering.

The Next Generation – IOTA kaufen leicht gemacht!

Nach Bitcoin (1. Generation) und Ethereum (2. Generation) wird IOTA gerne als Kryptowährung der 3. Generation bezeichnet. Iota wurde erst 2015 von David Sønstebø, Sergey Ivancheglo, Dominik Schiener und Dr. Serguei Popov gegründet und von einer Non-Profit-Organisation beaufsichtigt. Das Venture-Capital-Unternehmen Outlier Ventures investierte 2017 eine siebenstellige Summe in den Kauf von IOTA, das war die erste derartige Investition in eine Anwendung der Distributed Ledger Technologie.

Facebook goes Krypto: der Libra Coin

Es kann schon bald mittels einfachem Mausklick via Facebook eine besondere Kryptowährung gekauft werden: der Libra Coin. Gemäß Insider-Informationen soll dieser Ende 2019 fertiggestellt werden und im Q1 2020 dann auf dem freien Markt verfügbar sein. Was daran so interessant ist und welche Vor- und Nachteile der Kauf von Libra, Zuckerbergs‘ digitales Geld, mit sich bringt, erfahren Sie im vollständigen Artikel.

Schnell und einfach: Der Kauf von Litecoin (LTC)

Die Kryptowährung Litecoin (LTC) wurde am 7. Oktober 2011 veröffentlicht. Aber was genau ist Litecoin (LTC) eigentlich? Kurz gesagt, es ist eine Kryptowährung wie viele andere, die auf einem ähnlichen Framework aufbaut. Sie wurde von dem Ex-Google-Mitarbeiter Charlie Lee einige Jahre nach der ersten Kryptowährung entwickelt und ist heute eine der am häufigsten gehandelten Kryptomünzen auf dem Markt. Der Marktwert beträgt mehrere Milliarden Euro.

Der Kauf von EOS, dem „Blockchain-System“

Neue Maßstäbe an Performance und Skalierbarkeit: EOS stellt die Welt der Blockchain-Ökologien auf den Kopf und könnte Ethereum den Rang ablaufen. Der Startschuss von EOS wurde im Juni 2017 gesetzt: auf der einen Seite ist EOS eine kaufbare Kryptowährung, andererseits eine allgemeine Plattform für Blockchain-basierte Anwendungen. Die Kryptowährung wurde durch ein sogenanntes ICO finanziert: Das EOS ICO startete am 26. Juni 2017 und lief bis zum 01. Juni 2018. Das sind insgesamt 350 Tage und damit das längste ICO aller Zeiten. Das EOS-Team hat diesen Zeitraum gewählt, um sicherzustellen, dass jeder die Möglichkeit hat, sich einzubringen und EOS zu kaufen.

Zcash (ZEC) kaufen: anonym und technisch sicher

Zcash ist Open-Source, aber es gibt eine offizielle Firma dahinter, was für ein Open-Source-Projekt ziemlich ungewöhnlich ist. Das Unternehmen ist Zerocoin Electric Coin Company, kurz ZECC, und wird von Zooko Wilcox geleitet. Das offene Kryptowährungsprojekt von Zcash verwendet ein zk-SNARK-Protokoll. Dies ist ein neues kryptographisches, wissensneutrales Protokoll, das die Privatsphäre, Anonymität und Fungibilität beim Kauf von Zcash (ZEC)-Münzen gewährleistet. Datenschutz und Anonymität sind in Zcash jedoch nicht standardmäßig implementiert, da es auch eine transparente Transaktionsfunktionalität wie Bitcoin hat.

Der Cross-Chain-Token Transfer: Pantos (PAN) kaufen

Die Technische Universität Wien hat in Kooperation mit der Kryptobörse Bitpanda an der ersten Multi-Blockchain-Plattform Pantos (PAN) gearbeitet. Die beiden Kooperationspartner beabsichtigen einer zunehmenden Fragmentierung der immer zahlreicher werdenden Kryptowährungen entgegenzuwirken. Der sogenannte Cross-Chain-Token-Transfer ermöglicht es, Kryptowährungen mit Basis verschiedenster Blockchains gemeinsam zu verwalten. Somit soll erstmals eine komfortable Transaktion der unterschiedlichen Coins durch den Kauf von Pantos (PAN) ermöglicht werden. Der Trader kann so die Preisschwankungen perfekt ausnutzen.

Der Kauf von 0x (ZRX): Ein Protokoll mit dem gewissen Extra

Das Projekt wurde im Oktober 2016 gegründet. 0x wurde mit dem Ziel erstellt, frei mit jeder Art von Vermögenswerten zu handeln und jedem Benutzer den Betrieb einer dezentralen Börse zu ermöglichen. Jeder soll an dem Kauf von ox (ZRX) teilnehmen können. 0x (ZRX) hat einen fixed supply von einer Milliarde Token.

Der Kauf von NEM (XEM): The „New Economic Movement“

NEM (XEM) wurde am 31. März 2015 eingeführt. Oberflächlich betrachtet ähnelt die Struktur von NEM der von Bitcoin und anderer herkömmlicher Kryptowährungen: Nutzer greifen per Client auf ein Peer-to-Peer-Netzwerk von Nodes zu. Andererseits bietet NEM eine Reihe von Weiterentwicklungen, die die Funktion im Sinne der Entwickler verbessern und das System von seinen Vorgängern abheben sollen. Welche weiteren Vorteile der Kauf von NEM (XEM) bietet, erfahren Sie hier.

Die Weisheit der Menge: Augur (REP) kaufen

Augur fungiert als Prognosenmarkt: Ein Prognosenmarkt ist eine Sammlung von Personen, die über eine Vielzahl von Ereignissen spekulieren – Börsendurchschnitte, Wahlergebnisse, Rohstoffpreise, vierteljährliche Verkaufsergebnisse oder sogar solche wie Bruttoeinnahmen von Filmen. Grob gesagt: Sie können auf der Augur Plattform Ihre REP Token kaufen und dann auf beliebige Prognosenmärkte setzen. Ist Ihre Prognose richtig, erhalten Sie REP Token. Wenn Sie falsch liegen, verlieren Sie ihren Einsatz. Die Gewinne, die man erzielen kann, werden durch die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses bestimmt.

Flexibel, technisch sicher, einfach: Komodo (KMD) kaufen

Komodo ist so etwas wie der „Teil 2“ der Revolution der Kryptowährungen. Das Komodo-Team hat eine dezentrale Börse entwickelt, die auf der neuartigen Technologie der atomaren Swaps basiert. Das sogenannte Atomic Swaps oder auch Atomic Cross-Chain Trading, ist der Austausch von zwei Kryptowährungen ohne die Notwendigkeit eines Zwischenhändlers. Den Tradern ist es durch Atomic Swap möglich, die verschiedenen Coins gegeneinander einzutauschen. Der Kauf von Komodo (KMD): Die Komodo Blockchain-Plattform nutzt die Open-Source-Kryptowährung für transparente, anonyme, private und fungible Transaktionen.

Stellar Lumens (XLM): Der gemeinnützige Konsens

Stellar ist ein Open-Source, dezentrales Netzwerk für den Austausch von Geld und anderen Vermögenswerten, unterstützt von einer gemeinnützigen Stiftung, der Stellar Development Foundation. Die Währung von Stellar ist der Lumen (XLM) – wie sie die Währung Lumens (XLM) kaufen, erklärt der Krypto-Monitor.

Mit der Zeit gehen, statt mit der Zeit zu gehen: Tezos (XTZ)

Tezos (XTZ) kommt mit einigen begeisternden Features: Tezos (XTZ) ist eine Plattform zur Erstellung und Abwicklung von Smart Contracts. Insgesamt ist es das Ziel, eine Blockchain zu kreieren, die sich selbst korrigieren bzw. verändern kann. Wie Sie die interessante Coin Tezos (XTZ) kaufen, erfahren Sie hier.

Die Währung im Internet der Dinge: Tron (TRX)

Der Kauf von Tron und der dazugehörigen Währung Tronix (TRX) läuft ähnlich ab, wie der Kauf anderer Kryptowährungen. Dennoch lohnt es sich zu schauen, was Tron (TRX) so besonders macht und welche Chancen und Risiken die Coin bietet. Mithilfe dieser neuartigen Kryptowährung sollen die Daten wieder zurück in die Hände der Nutzer gebracht werden – die Rede ist vom „Internet of Things“ oder auch Web 4.0.