Die besten Münzen zum Kauf im August

Nach einigen schwierigen Monaten zeichnet sich auf dem Kryptomarkt endlich eine Trendwende ab. Ein neuer Aufwärtstrend hat dazu geführt, dass Bitcoin die 40.000-Dollar-Marke überschritten hat und weiter steigt. Infolgedessen suchen Anleger nach Möglichkeiten, ihre jüngsten Gewinne vor einem plötzlichen Umschwung zu schützen und gleichzeitig zusätzliche Gewinne zu erzielen. Eine Münze, die alle Kriterien erfüllt, ist RBIS. Er ist der native Token hinter ArbiSmart, einer lizenzierten Krypto-Arbitrage-Plattform, die aufgrund ihres kontinuierlichen Aufwärtstrends selbst in der jüngsten Baisse Aufmerksamkeit erregt hat. Krypto-Strategen werden hellhörig. Analysten prognostizieren nun, dass der Preis innerhalb der nächsten zwei Jahre auf das Vierzigfache seines aktuellen Wertes steigen wird.

Ein renditestarkes Projekt

ArbiSmart generiert äußerst wettbewerbsfähige Renditen durch Krypto-Arbitrage, eine automatisierte Anlagestrategie. Sie funktioniert, indem sie die Tatsache ausnutzt, dass eine Kryptowährung für ein kurzes Zeitfenster an einer Reihe von Börsen gleichzeitig zu unterschiedlichen Preisen verfügbar sein kann. Ein Algorithmus überwacht mehrere Börsen rund um die Uhr auf Preisunterschiede, kauft die Kryptowährung automatisch an der Börse, an der der Preis am niedrigsten ist, und verkauft sie dann innerhalb von Sekunden, wo der Preis am höchsten ist.
Die Kontotabelle von ArbiSmart zeigt im Voraus an, wie viel Sie monatlich und jährlich erwarten können, basierend auf der Höhe Ihrer Einlage, mit APYs von 10,8% bis 45% pro Jahr.
Zinseszins wird für jede Größe und Art von Investition angeboten, aber diejenigen, die sich dafür entscheiden, ihre Gelder für einen vorher festgelegten Zeitraum in einem hochverzinslichen Sparkonto zu sperren, erhalten zusätzliche passive Gewinne von bis zu 1 % pro Tag, bei den höchsten Kontostufen.
Auch der Token-Preis steigt stetig, was bedeutet, dass die Kapitalgewinne beträchtlich sind, und seit der Einführung von RBIS im Jahr 2019 hat sich der Wert bereits mehr als vervierfacht.

Ein Zufluchtsort vor der Volatilität

Im Gegensatz zu so ziemlich jeder anderen Form der Investition in digitale Währungen sind Krypto-Arbitrage-Gewinne nicht direkt an die Marktvolatilität gebunden. Stattdessen werden sie aus den vorübergehenden Preisunterschieden generiert, die auftreten, wenn es Unterschiede in der Größe, dem Handelsvolumen oder der Liquidität zwischen den Börsen gibt. Da diese Preisineffizienzen immer wieder auftreten und selbst bei einem Crash hohe Renditen generieren, bietet ArbiSmart eine wertvolle Absicherung dagegen, dass der Markt plötzlich wieder umschlägt, und stellt gleichzeitig eine großartige Quelle für passive Kryptogewinne dar.
Infolgedessen hat RBIS in den letzten Monaten für Aufsehen gesorgt, da es zum exklusiven Club der digitalen Vermögenswerte gehörte, die während des jüngsten Einbruchs tatsächlich im Preis stiegen.

Mehrere Fresh Utilities

Ein weiterer wichtiger Faktor, der ArbiSmart im Moment einen Vorteil verschafft, ist die Tatsache, dass das Team hinter dem Projekt einen vollgepackten Entwicklungsplan hat. Im 3. und 4. Quartal werden eine Reihe von bedeutenden Upgrades der ArbiSmart-Infrastruktur sowie die Einführung neuer Dienstprogramme, wie z. B. die bevorstehende zinstragende Wallet, die sowohl Fiat als auch Krypto unterstützt, fortgesetzt werden. Die Dynamik wird sich bis Anfang 2022 fortsetzen, mit der Veröffentlichung einer neuen mobilen App, einer Krypto-Kreditkarte und einem Yield-Farming-Programm.

Wachsende Nachfrage nach Token

Der Preis des RBIS-Tokens ist seit seiner Einführung in die Höhe geschnellt und in nur zwei Jahren um 450 % gestiegen. Das jährliche Wachstum im Jahr 2020 lag bei 150 %, und die Kundenakquise hat seither richtig Fahrt aufgenommen. Da weitere Dienstprogramme eingeführt werden und das Interesse am Token steigt, bleibt das Angebot auf 450 Millionen RBIS begrenzt, was ein gutes Zeichen für die künftige Tokennachfrage ist.

Die bevorstehende Börsennotierung von RBIS im vierten Quartal 2021 ist ein weiterer wichtiger Grund, warum Strategen hinter dem Token stehen. Die Handelbarkeit wird den Wert wahrscheinlich in die Höhe treiben, sobald Investoren RBIS an einer Börse kaufen müssen, um alle ArbiDSmart-Dienstleistungen nutzen zu können. .
Bislang tendiert der Kryptomarkt in diesem Monat nach oben, und obwohl die Hoffnung groß ist, dass dies ein Frühindikator für eine langfristige Trendwende ist, ist die einzige Gewissheit, dass digitale Währungen die volatilste Anlageklasse der Finanzwelt bleiben. Das bedeutet, dass trotz des vorsichtigen Optimismus viele Krypto-Besitzer zögern, mit ihrem wachsenden Portfolio unnötige Risiken einzugehen, indem sie eine risikoarme Strategie verfolgen und ihre Bullenmarktgewinne schützen und gleichzeitig aufstocken wollen.
Jetzt ist es an der Zeit, RBIS zu kaufen, da der Preis eindeutig im Begriff ist, in die Höhe zu schnellen, wenn die Gemeinschaft wächst, neue Dienstprogramme eingeführt werden und der Token an die Börsen kommt. Der Preis wird nicht mehr lange so günstig sein, wenn Sie also den Moment nutzen wollen, bevor der Preis in die Höhe schießt, klicken Sie hier.

Standardbild
Bereitgestellt von ImpulsIQ
Artikel: 12