Der aktuelle Kurs von Dash (DASH)

Bevor Sie eine Kryptowährung kaufen, gilt es sich mit den aktuellen Kursen und natürlich ihren Basics vertraut zu machen! Dash ist die Kurzform von Digital Cash – die Kryptowährung wurde 2014 veröffentlicht am Markt zum Kauf veröffentlicht und zwischendurch in „Darkcoin“ umbenannt, aber seit 2015 ist sie wieder als „Dash“ im Handel. 2017 erreichte Dash ein Handelsvolumen von 100 Mio. US$ pro Tag. Die Kurse können sich also sehen lassen! Im folgenden finden Sie ein Kursdiagramm zur besseren Übersicht.

Der aktuelle (DASH) Kurs

Im obigen Diagramm ist der Dash (DASH) Kurs zu finden. Immer auf dem neuesten Stand aktualisiert sich die Kurs-Tabelle automatisch. Natürlich können Sie hier auch eine Übersicht der letzten Tage und Wochen finden – damit Sie immer Up-to-date sind und keine Schwankungen auf dem volatilen Markt verpassen.

Was ist (DASH) eigentlich?

Dash unterscheidet sich insofern von anderen Kryptowährungen in unserer Übersicht wie z.B. Ethereum, als dass es keine reine Entwicklungsplattform ist. Die Kurse können aber durchaus mit den „Großen“ des Krypto-Business mithalten. Dash bezeichnet sich als ein dezentrales digital cash: Die Kryptowährung soll so liquide sein wie echtes Geld basierend auf dem Kerncode von Bitcoin mit neuen Features. Wie Bitcoin (BTC) auch ist Dash Open-Source und hat seine eigene Blockchain, eine Wallet-Infrastruktur und eine Community. Im Gegensatz zu Bitcoin ist die Transaktionsgebühr jedoch sehr gering.

Lisa Gröning

Redakteurin bei Krypto-Monitor
Lisa Gröning arbeitet seit Website-Launch für den Krypto-Monitor – sie schärfte ihr ausgeprägtes Sprachtalent in einem deutschen Verlagshaus und widmete sich nach dem Studium ihren beiden großen Passionen – Medien und Sport; als Projektmanagerin in der Werbebranche, als Redakteurin in Online-Projekten und als Yogatrainerin.
Lisa Gröning