Bezahlfunktion mit Kryptowährungen weltweit bei Signal verfügbar

bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 19,186.98 1.45%
ethereum
Ethereum (ETH) $ 1,040.65 2.30%
solana
Solana (SOL) $ 32.40 1.81%
cardano
Cardano (ADA) $ 0.445891 1.99%
xrp
XRP (XRP) $ 0.312625 1.20%

etoro-logo-70Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist gefährdet.Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist gefährdet.

Bereits vor einigen Wochen konnten Nutzer und Nutzerinnen die Betaversion der Bezahlfunktion in Signal testen. Mithilfe der Kryptowährung MobileCoin kann ab sofort weltweit digitales Geld (Hier finden Sie eine Übersicht der besten Kryptowährungen 2022) hin- und hergeschickt werden.

Ein Signal in Richtung Kryptowährungen

Jeder Nutzer oder Nutzerin, der/die Signal nutzt, kann nun durch „Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützte Zahlungen“ durchführen (aktivierbar unter „Einstellungen“), erklärte der MobileCoin Erfinder Joshua Goldboard. Daran ist auch Signal-Erfinder Moxie Marlinspike selbst beteiligt. Ziel ist es, diese möglichst nutzerfreundlich zu gestalten und die Nachverfolgbarkeit zu erschweren. MobileCoin beruht ähnlich wie Bitcoin auf Blockchain-Technologie und setzt stark auf Open Source.

Die einen feiern die Barrierefreiheit und grenzenübergreifenden Zahlungsmöglichkeiten, die anderen fürchten einen „Crypto War“.

Hirnrissig?

Mit diesen Worten toben zumindest einige User auf Twitter. Allen voran äußerte sich IT-Sicherheitsexperte Alex Stamos von der Stanford University mit einem aussagekräftigen Tweet dazu:

Der Hintergrund: Er fürchtet, dass der Messengerdienst unterschätzt, welch juristische Angriffsfläche er bietet. Auf Twitter weist er darauf hin, wie Angriffe auf Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bereits jetzt immer entschiedener würden – etwa in der Europäischen Union. In den USA ist zumindest die Kommunikation aufgrund des Gesetzes zur freien Rede geschützt – ebendieser gelte aber nicht für Bezahlvorgänge.

Sharing is caring
Standardbild
Lisa Gröning
Artikel: 421