Artificial (Intelligence) Hype dank ChatGPT: KI Token

bitcoin
Bitcoin (BTC) 60.933,62 3,40%
ethereum
Ethereum (ETH) 2.741,68 1,21%
solana
Solana (SOL) 149,68 7,61%
cardano
Cardano (ADA) 0,417757 2,74%
xrp
XRP (XRP) 0,474976 1,78%
terra-luna
Terra Luna Classic (LUNC) 0,000099 2,83%

etoro-logo-70 51 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Der Kryptomarkt hat sich nach der positiven Entwicklung der vergangenen Woche in den letzten 24 Stunden etwas abgekühlt, steht aber noch auf recht hohem Niveau.

Aktuell:
Bitcoin-Kauf: € 21.215 (-0,4%/7d)
Ethereum-Kauf: € 1.452 (-4,6%/7d)
BNB-Kauf: € 281,89 (-1,1%/7d)

Diese Kursbewegungen sehen aber ganz schön alt aus im Vergleich zu manchen AI bzw. KI Token. Diese haben in wenigen Monaten mitunter Kurszuwächse von mehreren Hundert Prozent gezeitigt.

Dass der ChatGPT-Hype sich auch irgendwo an Kryptobörsen niederschlägt, war zu erwarten. Was allerdings ein Coin mit Künstlicher Intelligenz zu tun haben kann, liegt weit weniger auf der Hand. Auch hat die Blockchain per se nichts mit AI zu tun.

Die Kombination von extremen Kursgewinnen mit schwer erklärbaren Konzepten macht uns Krypto-Veteranen skeptisch. Aber schauen wir uns das mal näher an.


Eine allgemeine Definition von KI Coins: Ein Coin mit künstlicher Intelligenz (KI) ist eine Kryptowährung, die sich darauf konzentriert, KI-Technologie in einen Aspekt ihrer Plattform oder ihres Ökosystems einzubauen. Sie kann diese KI für Dinge wie Finanzprognosen, verbesserte Sicherheit oder automatisierte Entscheidungsfindung nutzen. Die spezifische Verwendung von KI kann jedoch bei verschiedenen KI-Münzen variieren.

Beispiel FET (Fetch.ai): Die Plattform nutzt künstliche Intelligenz (KI) und Blockchain-Technologie, um ein dezentrales, quelloffenes Netzwerk für Machine-to-Machine-Transaktionen zu schaffen. Der FET-Token wird auf der Plattform als Zahlungsmittel für die von den autonomen Agenten des Netzwerks erbrachten Dienstleistungen verwendet. Der Token bietet außerdem Anreize für die Teilnahme an dem Netzwerk, indem er die Knoten für die Bereitstellung von Rechenleistung, Speicherplatz und anderen Ressourcen zur Unterstützung des Netzwerks belohnt.

Oder: SingularityNET ist eine dezentrale, quelloffene Plattform, die einen Marktplatz für Dienstleistungen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) schaffen soll. Die Plattform ermöglicht es Entwicklern, KI-Dienste und Algorithmen zu erstellen, zu teilen und zu monetarisieren sowie auf KI-Dienste, die von anderen erstellt wurden, zuzugreifen und diese zu nutzen. Der SingularityNET-Token (AGI) wird als Zahlungsmittel für KI-Dienste auf der Plattform sowie als Anreiz für Netzwerkteilnehmer verwendet, die Rechenressourcen und Daten zum Netzwerk beitragen.

Vectorspace AI (VXV) ist eine Kryptowährung, die die Vectorspace-Plattform antreibt, eine dezentrale Datenanalyse- und KI-Plattform. Die Plattform zielt darauf ab, die Erstellung und Verwendung von KI-Modellen und Algorithmen zu ermöglichen, die große Datensätze analysieren und Vorhersagen treffen können. Der VXV-Token wird als Zahlungsmittel für Daten- und KI-Dienste auf der Plattform sowie als Anreiz für Netzwerkteilnehmer verwendet, die Rechenressourcen und Daten zum Netzwerk beitragen. Die Vectorspace-Plattform arbeitet in einem dezentralen Peer-to-Peer-Netzwerk und nutzt die Blockchain-Technologie, um Transaktionen zu sichern und die Daten der Nutzer zu schützen.

Lesen Sie noch? Kompliment! Nicht nur lesen sich diese Beschreibungen nicht unbedingt wie die letzten Seiten eines Pageturners, sie klingen auch alle – gleich!

Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass klassische White-Paper-Inhalte von verschiedenen Krypto-Projekten mit ein paarmal „KI“ gepimpt wurden – und fertig ist eine „Künstliche Intelligenz Kryptowährung“.

In den vergangenen Tagen haben sich die „AI Token“-Kurse ziemlich abgekühlt. Vielleicht ist doch nicht jedes Buzzword Krypto-geeignet.


Dieser Text entstand mit freundlicher Mitarbeit von ChatGPT.

Sharing is caring
Sascha Bém
Sascha Bém
Artikel: 363