19. März 2019

Crypto.com Chain: ein neuer Stern am Krypto-Himmel

bitcoin hand handel

Der Crypto.com Chain (CRO) Token ist der Neueinsteiger unter den Top 30: in den vergangenen sieben Tagen profitierte die neuartige Kryptowährung auf dem Markt von einem Anstieg von 250%! CRO wurde am 20. November 2018 von dem in Hongkong ansässigen Unternehmen Crypto.com angekündigt  – der Name „Crypto.com Chain“ ist dabei irreführend, basiert CRO doch bislang auf keiner eigenen Blockchain, sondern existiert als ERC20-Token auf Grundlage der Ethereum (ETH)-Blockchain.

Die Kryptowährung begann letztlich ihre Berg- und Talfahrt am 12. März 2019. Am 15. März 2019 gewann sie im Zuge der anstehenden Listung bei der Kryptobörse UpBit an Dynamik. Noch am selben Tag zeigte die Kryptowährung ihre höchste Bewertung und Marktkapitalisierung. Laut Coinmarketcap wurde das digitale Geld zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei 0,0774 US-Dollar mit einer Marktkapitalisierung von 312,72 Millionen US-Dollar gehandelt. Im 24-Stunden-Zeitraum verzeichnete die Kryptowährung einen Anstieg von über 9%.

Der Clou

Die Daten für das Handelsvolumen der Kryptowährung auf CoinMarketCap wurden von insgesamt acht Börsen zusammengefasst. An erster Stelle stand UpBit, eine der weltweit führenden Kryptowährungsbörsen, wo die neue Coin mit Bitcoin (BTC) gepaart wurde und 66,89% des gesamten Handelsvolumens erreichte. An zweiter Stelle stand Bittrex, eine weitere führende Kryptowährungsbörse, bei der die Münze ein Handelsvolumen von über 14 Millionen US-Dollar verzeichnete. Die anderen Börsen, die zum Aufwärtstrend der Münze beitrugen, waren Indodax, GOPAX, CPDAX, ABCC und DigiFinex.

Nach Up folgt Down

Der Token hat nach den Listings bei den bekannten Kryptobörsen an Fahrt aufgenommen, wurde aber nach dem sieben Tage Trend schnell wieder ausgebremst. Stand heute (19.03.2019, 07:35Uhr): Crypto.com Chain (CRO) hat wieder nachgelassen und ist um mehr als 10% gefallen – der aktuelle Handelswert liegt bei 0,068 US-Dollar. Hier finden Sie eine Übersicht für die besten Kryptowährungen 2019.

Das besondere Etwas?

Crypto.com ist eine Zahlungs- und Kryptowährungsplattform, mit der Cyrpto.com Chain (CRO) als Token. Die Hauptprodukte der Plattform sind Crypto.com Wallet und Card App, MCO Visa Card und Crypto.com Chain. Crypto.com Chain ermöglicht es Benutzern, für ihre Waren und Dienstleistungen mit Kryptowährung zu bezahlen. Darüber hinaus stellt die Plattform sicher, dass das Zahlungssystem für Händler geeignet ist, da es ihnen die Möglichkeit bietet, „in Krypto bezahlt zu werden, ohne seiner Volatilität ausgesetzt zu sein“ – ein 360Grad-Krypto-Anbieter, der eine Börse mit integriertem Token, ein eigenes Zahlungssystem und und und anbietet. Kann Crypto.com daher mit fehlender Volatilität werben? Eines ist klar: nach dem staatlichen Zentralisierungsgedanken scheint es so, als würden auch „Krypto-Macher“ auf diese Idee kommen. Der Kampf um den Kryptothron ist hart umkämpft.

Spread the love