10. November 2020

Crypto-Gaming at it’s best: EOS durch Zocken verdienen

kurse ripple bitcoin ethereum coins

Ein führendes Blockchain-Gaming-Startup namens Spielworks hat tolle News für alle Gaming-Fans: Das Unternehmen führte vor kurzem Womplay ein, eine Belohnungsplattform für Spiele. Hier können die Benutzer beim Zocken der Lieblingsspiele Kryptowährungen verdienen. Klingt gut? Ist es auch.

Spielen und Gewinnen

Bereits im Oktober kündigte das Start-Up rund um Blockchain-Gaming die Einführung von Womplay an – die Belohnungsplattform schüttet die Gewinne in einem der besten Kryptowährungen im Jahr 2021 aus: Das digitale Asset EOS wird nach erfolgreichem Spielen auf das Geldbörsenkonto ausgezahlt.

Clevere Kombination: Die Plattform bietet nicht nur verschiedenen Belohnungsmöglichkeiten, sondern verbindet die Vorteile der Blockchain-Technologie mit der Beliebtheit des traditionellen Online-Spiele-Marktes. Womplay bietet verschiedene Mobil- und Web-Browser-Spiele an, darunter Forge of Empires, Hero Zero, Empire: Four Kingdoms und Conflict of Nations.

How to earn money (fast)

Womplay wäre nicht gut durchdacht, wäre es nicht an seine eigene Kryptowährung gekoppelt. Durch Herausforderungen verschiedener Auszahlungsschemata können die User die sogenannten Wombucks verdienen. Innerhalb der Plattform stehen drei Arten von Herausforderungen zur Verfügung. Die neuartigen Wombucks können innerhalb des Ökosystems einfach auf EOS umgestellt werden.

Was Sie nun tun müssen? Ein EOS-Konto eröffnen, welches mit der Wombat-Wallet verbunden ist. Wombat ist eine Krypto-Wallet, die EOS- und Telos-Kryptowährungen unterstützt (Hier finden Sie die wichtigsten deutschsprachigen Kryptobörsen 2020). Mit mehr als 250.000 registrierten Benutzern in über 160 Ländern bietet Wombat den Benutzern eine kostenlose und schnelle Account-Erstellung und eine automatische Schlüsselsicherung.

Langanhaltender Trend: Blockchain-Gaming!

Dass die Kryptowährungen mehr und mehr in den Mainstream eintauchen, davon berichten wir schon länger – dass das digitale Gold jedoch schon länger in der Spiele-Industrie angekommen ist, wissen nur waschechte Gaming-Fans. Die Videospielindustrie hat sich zu einem fruchtbaren Nährboden für Blockchain-Anwendungen entwickelt – in seiner ganzen Vielfalt. Von gewinnbringenden Krypto-Spielen bis hin zu Blockchain-Lösungen, auf denen das Spiel läuft. Lust auf Spielen bekommen?

Lisa Gröning