Hype-Barometer: Cardano (ADA) auf dem Weg zum Bullenrun

bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 16,542.42 0.26%
ethereum
Ethereum (ETH) $ 1,214.02 2.24%
solana
Solana (SOL) $ 14.42 2.71%
cardano
Cardano (ADA) $ 0.318407 1.29%
xrp
XRP (XRP) $ 0.404945 0.13%
terra-luna
Terra Luna Classic (LUNC) $ 0.000162 2.40%

etoro-logo-70Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist gefährdet.Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist gefährdet.

Kommt es bald zu einem Bullenrun bei Cardano (ADA)? Experten blicken zuversichtlich in die Zukunft des Projektes. Ein Meilenstein nach dem anderen: Das Unternehmen verzeichnet in einem Monat rund 400 neue Projekte, die auf der Blockchain aufbauen. Der Grund ist ein Update aus 2021, dass es dem Netzwerk ermöglicht, schnell zu skalieren und jetzt steht auch noch eine Hard Fork bevor: Am 29. Juni 2022 soll es weitere Verbesserungen geben.

Die 3. Generation Blockchain

Der Coin von Cardano konzentriert sich auf drei Kernprobleme der Vorgängergenerationen: Skalierbarkeit bedeutet die Fähigkeit der Blockchain, sich an steigende Nutzerzahlen und Anforderungen dynamisch anpassen zu können. Das zweite Kernproblem ist die Interoperabilität. Cardano möchte den Tausch seiner eigenen Kryptowährung ADA in Währungen wie Euro und Dollar ohne die Notwendigkeit einer Kryptobörse ermöglichen. Darüber hinaus sollen Kryptowährungen untereinander getauscht werden können, also beispielsweise ADA in Bitcoin und umgekehrt. Das letzte Problem, das Cardano zu lösen versucht, ist die fehlende Nachhaltigkeit bisheriger Kryptowährungen. Nachhaltigkeit bedeutet in diesem Kontext die aktive Beteiligung der ADA-Besitzer an der weiteren Entwicklung des Projekts.


Trotz Kursverlusten große Chancen

Momentan schaukelt der Cardano (ADA) Kurs zwar hin- und her, aber aufgrund neuer Projekte und der Kursverbesserungen der anderen Coins wie dem Bitcoin (BTC) stehen die Sterne gut. Das Projekt hat viele Vorteile gegenüber anderen Kryptowährungen und steht nicht umsonst auf unserer Liste der besten Kryptowährungen im Jahr 2022. Wir bleiben weiter gespannt, wie sich das Projekt entwickelt.

Sharing is caring
Lisa Gröning
Lisa Gröning
Artikel: 428