9. Januar 2020

Die Top-Krypto-Events im Frühjahr 2020

event konferenz bitcoin krypto

Der Know-how-Austausch, das Netzwerken und die Investorensuche auf internationaler Ebene hat sich in der Blockchain-Szene längst institutionalisiert. Immer mehr Konferenzen mit immer mehr Speakern sprießen aus dem Boden. Das Business boomt – nicht nur aktuell an den Kryptobörsen (Stand heute, 3.1./17:00 mit Bitcoin, Ethereum und Ripple durchwegs im Plus), sondern auch mit den Tickets für angesagte Summits.

Wir haben für Sie die prestigeträchtisten Termine der kommenden Monate zusammengetragen.

Noch im Jänner laden unsere Schweizer Nachbarn zum Geneva Blockchain Congress. Nach dem Erfolg im Vorjahr wird am 20.1. eine noch größere Krypto-Crowd am Genfersee erwartet. Gäste wie Katie Richards (Head of Digital Custody & Trading, Head of Process Management; Falcon Privatbank) sollen den Weg von Forschung bis zum Markt sowie die Themen Regulierungen und Ethik beleuchten – genauso wie, wir sind schließlich in der Schweiz, Timothy Iwata Durie, dem Gobal Innovation Director bei Cartier.

Ebenfalls am 20. Jänner startet die zweitägige European Blockchain Convention Barcelona. Mehr als 600 Vertreter der Szene werden erwartet – unter anderem Maria Concepcion de Monteverde (Blockchain Director der Banco Santander – der Bank, die ja bekanntlich eng mit Ripple verbunden ist) sowie Peter Kerstens (Directorate-General for Financial Stability, Financial Services & Capital Markets in der Europäischen Kommission).

Vom 11. bis 14. Februar steigt The Blockchain Event in Florida. Hier stehen internationale Case Studies aus den Bereichen Finanzwesen, Gesundheit, Pharma, Sport, Entertainment und Bildung im Vordergrund. Zu welchem Bereich der geplante Cannabis-Schwerpunk zuzuordnen ist – entscheiden Sie selbst.

Gefundenes Fressen für unsere Krypto-Gossip gibt’s am 20. und 21. Februar fix beim Summit Blockchain Economy in Instanbul. Markige Sprüche sind garantiert – dank den Speakern John McAfee, Tim Draper sowie Wallstreet-Analysten Tom Lee.

Im März müssen echte Krypto-Fans eine weite Reise auf sich nehmen – dafür erwartet Sie vom 2. bis 6. März ein Monsterprogramm bei der Hong Kong Blockchain Week mit Schwergewichten der Szene wie Charles Hoskinson (CEO – Gründer von Cardano ADA und Mitbegründer von Ethereum), Dr. Larry Sanger (Mitbegründer Wikipedia) sowie Julian Gordon (Vice President, Asia Pacific – Hyperledger, The Linux Foundation).

Nähere Informationen, Links und Ticket-Preise finden Sie in unserem – laufend anwachsenden und aktualisierten – Kalender der Krypto- und Blockchain-Events!

Sie können uns auch gerne Informationen zu Ihrem Blockchain-Event senden, damit wir ihn im Eventkalender aufnehmen.

Find me

Sascha Bém

Sascha Bém, Chefredakteur des Krypto-Monitors, ist erfahrener Journalist und Medienmacher. Er arbeitete in den vergangenen 20 Jahren in den Bereichen Tageszeitung, Magazin sowie Online – sowohl als publizierender Autor als auch als Chefredakteur – und unterstützt Organisationen als Medien- und Kommunikationsberater.
Sascha Bém
Find me