20. Februar 2020

Aufwärtstrend nicht vorbei: Bitcoin bald auf 400.000 US-Dollar?

bitcoinbubbleusa

Grün. Grün. Und nochmal grün. Das ist die Farbe, die in den letzten Wochen vermehrt auf coinmarketcap vorzufinden war – die Kurse der besten Kryptowährungen 2020 klettern wie wild nach oben, sinken dann wieder kurz, aber nur um zur gewohnten Aufwärtsbewegung zurückzukommen. Wo soll das Spektakel noch hinführen, fragen Sie sich? Max Keiser, Bitcoin-Spezialist, hat eine Prognose abgegeben: der Bitcoin (BTC) soll auf 400.000 US-Dollar steigen.

Bitcoin is Peace!

…so nennt der Krypto-Millionär, Publizist und Fernsehmoderator sich auf Twitter – und hat sich in den vergangenen Jahren einen echten Namen unter BTC-Fans gemacht. Zwischen Stand-Up-Shows und Teilzeitjobs begann seine Karriere an der Wall Street und machte ihn zu einem bekannten Broker. Aufsehen erregte er vor allem durch seine scharfe Kritik am globalen Finanzsystem, und so war er einer der Glücklichen, die den Bitcoin (BTC) zu Kurszeiten von einem Dollar kauften. Dass dieser Mann den Markt kennt wie seine Westentasche, dürfte somit klar sein!

Max Keiser sagte kürzlich, dass seine alte Prognose von 2012 mit 100.000 US-Dollar nun zu konservativ sei – und erhöhte: auf satte 400.000 US-Dollar! Sein Statement lautete:

„Ich erhöhe offiziell mein Ziel für Bitcoin. Ich habe diese Prognose zum ersten Mal gemacht, als er bei 1 US-Dollar lag, und ich sagte, er könnte auf bis zu 100.000 US-Dollar klettern. Ich erhöhe mein offizielles Ziel zum ersten Mal seit acht Jahren und sage nun, er klettert auf 400.000 US-Dollar.“

Auch wenn die Kurse immer wieder schwanken und der Krypto-Markt durchaus volatil ist, zeigt sich Keiser unbeeindruckt: „Die gute Nachricht ist, dass Bitcoin mit 10.000 US-Dollar oder 9.300 US-Dollar ebenso attraktiv ist, wie damals, als er bei 100 US-Dollar lag“

Hochmut kommt vor dem Fall

Zumindest hat Keiser auf die bullische Prognose nicht sein bestes Stück verwettet, wie John McAfee. Dennoch liegt er mit seiner Rendite von 4000% weit über dem, was andere Experten schätzen: Tim Draper schätzt den Höhenflug von Bitcoin (BTC) bis 2024 „lediglich“ auf 250.000 US-Dollar.

Lisa Gröning