2. September 2020

Schnittstelle zwischen dem Bitcoin– und Ethereum-Netzwerk: It’s a Wrap!

buerotuerme dunkel nacht binance

Bei der bekannten Kryptobörse Binance gibt es ein neues Listing, welches sich durchaus vielversprechend anhört, denn: Der Wrapped-Bitcoin (WBTC) vereint das Bitcoin– und Ethereum-Netzwerk, und damit könnte der Handelsplatz ganz weit vorne sein.

It’s Not Just A Hype: Decentralized Finance

Um den Hintergrund des neuen Listings und die damit verbundenen Chancen für das Krypto-Ökosystem zu verstehen, müssen wir einen Blick auf den Decentralized Finance-Sektor, kurz DeFi, werfen. Dieser ist der Oberbegriff für klassische Finanzdienstleistungen, die über eine dezentrale Plattform wie eine Blockchain abgewickelt werden. Bei DeFi-Anwendungen übernimmt die Aufgabe eines zentralen Mittelsmannes das dezentrale Netzwerk an Teilnehmern, das sich nach den vorgegebenen Spielregeln richtet.

Hinter dem ERC20-Token Wrapped-Bitcoin steckt eine digitale Münze von Bingo, Kyber, Network und Ren. Mit der Integration bei Binance können Nutzer den Token nun gegen Bitcoin und Ethereum handeln. Der Token ist 1:1 durch Bitcoin gedeckt und verknüpft das Ethereum- und das Bitcoin-Netzwerk. Somit ermöglicht WBTC Bitcoin-Inhabern, einerseits, weiterhin Bitcoin (BTC) zu halten. Gleichzeitig können DeFi-Anwendungen wie Compound, ein autonomes Zinsprotokoll, genutzt werden, um Geld zu leihen oder zu verleihen. Wrapped-Bitcoin ist bislang der wachstumsstärkste Token in diesem Metier – mit dem Launch des Projektes wurden 72.4214 WBTC geschaffen und in Umlauf gebracht.

binance.com banner

Endlich wieder flüssig!

Das Ziel von WBTC: Mehr Liquidität in das gesamte Universum der besten Kryptowährungen 2020 zu schleusen. Es gibt derzeit nur aufwendige Tauschverfahren, um zwischen Bitcoin und Ethereum hin– und herzuswitchen. Diese sind mit hohen Transaktionskosten verbunden. WBTC schafft Abhilfe: Nutzer können also mit Bitcoin typische ETH-Dienste wie dApps oder Smart Contracts, einfach und unkompliziert verwenden.

Lisa Gröning