30. Januar 2019

Ripple XRP dockt an SWIFT an und macht Kurssprung

krypto_bitcoin_ethereum_ripple

Knalleffekt heute Vormittag beim Paris Fintech Forum: Bei der Podiumsdiskussion unter dem Titel „Let’s Send Money“ sagte Gottfried Leibbrandt, seines Zeichens CEO von SWIFT, beinahe beiläufig: „Im Laufe des Tages geben wir die Integration von R3 bekannt.“

Vielsagender Cliffhanger

Was diese Wortmeldung so brisant macht: SWIFT war bisher beinahe so etwas wie der natürliche Feind von Kryptowährungen wie Bitcoin BTC, Ripple XRP oder Ethereum ETH. Als international etabliertes Transaktionssystem mit mehr als 10.000 Bankpartnern auf der ganzen Welt war man bisher wenig an Konkurrenz durch leicht transferierbare Digitale Assets interessiert. Das scheint sich geändert zu haben. Später stellte sich heraus, dass der SWIFTs GPI (Global Payment Innovation) Standard an die Corda Plattform von R3 andocken soll.

R3? Corda? Settler? XRP!

R3 ist ein Unternehmen, das Blockchain-basierte Lösungen für Unternehmen entwickelt. Corda ist seine open-source Blockchain-Plattform, die nahtlose Transaktionen via Smart Contracts ermöglicht. Der Corda Settler wiederum ist eine im Dezember 2018 gelaunchte Applikation, die traditionelle wie Blockchain-basierte Zahlungssysteme auf die Corda Plattform hieven kann.

Und jetzt die Pointe: Als Vehikel der Wahl, um Blockchain-basiert Zahlungsflüsse auf Corda zu unterstützen, bedient sich R3 des Ripple XRP. Es ist wohl auch kein Zufall, dass heute in Paris auch Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, auf der Bühne saß. Jener Garlinghouse, der schon öfter mit dem SWIFT Netzwerk geliebäugelt, aber dessen veraltete Technologie kritisiert hatte.

Ripple in Bewegung

Vorgestern meldete ein Whale Watcher auf Twitter die Bewegung von 1 Milliarde XRP Token. (Dahinter dürfte aber Ripple selbst gesteckt haben.) Heute die News aus Paris, und – Zufall oder nicht – ein Kurssprung von mehr als + 9% in den vergangenen 24 Stunden! Zu beobachten an allen wichtigen Kryptobörsen, die wir hier vergleichen.

Auch wenn bei der Marktkapitalisierung Ripple noch schlappe 47 Milliarden US$ auf Bitcoin fehlen – ist Ripple drauf und dran, zur taktgebenden Kryptowährung zu werden?

ripple xrp kurs coinmarketcap
Die vergangenen 24 Stunden XRP auf coinmarketcap.com

PS: We hate to say we told you so – aber unser letzter News-Beitrag über Ripple (am 26.1.2019) trug den Titel „XRP vor Kursausbruch?“

 

Spread the love