12. September 2019

Stellar Lumens (XLM) Staking bei Binance

binance stellar lumens staking

Nanunana, ist die Kryptobörse Binance etwa schon im Weihnachtsmodus? So viele Geschenke gibt es sonst doch nur im Dezember! Nachdem die Binance-Schwester Binance Jersey in den letzten Wochen mit einem großen Gewinnspiel punktete, verschenkte die bekannte Kryptohandelsplattform Stellar Lumens – und führt noch ein besonderes Extra ein!

binance jersey banner

Binance und die Kryptowährung XLM

Binance verschenkt seit dem 20.07.2019 Stellar Lumens (XLM) im Wert von rund 745.000 Euro an seine Community. Die weltweit führende Krypto-Börse hat eine beachtliche Menge an Staking Rewards von Stellar erhalten und hat diese nun an Nutzer ausgeschüttet, die den Token bereits in ihrer Wallet haben. Künftig wird Binance außerdem das Staken von XLM anbieten.

Exkurs: Was ist Staking?

Das Mining ist mittlerweile allseits bekannt, bei dem Proof-of-Work Mechanismus (Das Recht, der Blockchain einen neuen Block hinzuzufügen und entsprechend entlohnt zu werden, ist an das Lösen mathematischer Aufgaben und somit an die Rechnerleistung gekoppelt), auf dem z.B. der Bitcoin (BTC) aufbaut, können die Coins mithilfe des Miners – salopp gesagt – vermehrt werden. Bei dem Proof-of-Stake Mechanismus (Das Recht, der Blockchain einen neuen Block hinzuzufügen und entsprechend entlohnt zu werden, ist an eine Auswahl gekoppelt, bei der die Chancen steigen, je höher das im Netzwerk veranlagte Geld ist), auf dem Stellar Lumens basiert, benutzt man das Staking. Je nach Menge der gehaltenen Coins in den Wallets werden die Nutzer belohnt – das nennt sich dann Coin staken. Der einfache Besitz von Staking-Coins also in diesem Fall Stellar Lumens (XLM) führt dann zur Ausschüttung von zusätzlichen Coins an die User. Auf diese Weise lässt sich eine Art passives Einkommen generieren. Stellen Sie sich die Methode so wie die Dividendenausschüttung bei Aktiengesellschaften vor.

Stellar Lumens einfach vermehren

Sofern sich die Kryptowährung Stellar Lumens (XLM) nun auf dem Nutzerkonto bei der Kryptobörse Binance befindet, ist es kinderleicht die Token mehr werden zu lassen. Binance liest monatlich die Staking Rewards der User aus und sieht somit, welcher User berechtigt ist, eine Belohnung zu erhalten – die Wallet mit den meisten Stellar Lumens (XLM) bekommt dementsprechend den höchsten Staking Reward. Also: XLM kaufen und beim Wachsen zusehen!

Lisa Gröning

Redakteurin bei Krypto-Monitor
Lisa Gröning arbeitet seit Website-Launch für den Krypto-Monitor – sie schärfte ihr ausgeprägtes Sprachtalent in einem deutschen Verlagshaus und widmete sich nach dem Studium ihren beiden großen Passionen – Medien und Sport; als Projektmanagerin in der Werbebranche, als Redakteurin in Online-Projekten und als Yogatrainerin.
Lisa Gröning