Solana & ChatGPT: Die Blockchain lernt sprechen

bitcoin
Bitcoin (BTC) 57.289,67 0,03%
ethereum
Ethereum (ETH) 3.160,58 0,08%
solana
Solana (SOL) 119,47 2,38%
cardano
Cardano (ADA) 0,689739 11,01%
xrp
XRP (XRP) 0,581688 6,68%
terra-luna
Terra Luna Classic (LUNC) 0,00016 22,63%

etoro-logo-70 74 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können

Und es geht weiter: Krypto und Künstliche Intelligenz finden zusammen – zumindest als Hype-Brandbeschleuniger. Jetzt legt Solana nach und will durch die Integration von ChatGPT einen bahnbrechenden Meilenstein für Kryptoinvestoren gesetzt haben.

Solana Labs hat soeben ein ChatGPT-Plug-in vorgestellt, mit dem das KI-Tool direkt an die Blockchain andocken kann. Daraus resultieren nicht per se neue Solana-Funktionalitäten, allerdings soll die Schnittstelle Benutzern ermöglichen, in natürlicher Sprache zu kommunizieren und komplexe Transaktionen mit Leichtigkeit durchzuführen.

Sprich: Token-Transaktionen, Wallets-Check, NFTs kaufen – all das soll mit einfachen sprachlichen Befehlen möglich werden, ohne auf zusätzliche Schnittstellen oder Anwendungen zugreifen zu müssen.


Die technische Komplexität der Kryptowährungen war sicher eine der größten Hemmschwellen für Neueinsteiger. Auch wenn Kryptobörsen mittlerweile sehr einfaches Handling von Digital Assets ermöglichen, so ist doch immer wieder Know-how gefragt sowie das Wechseln von Plattformen nötig, um bestimmte Transaktionen zu tätigen.

Sollte dank Solana und ChatGPT die Blockchain tatsächlich sprechen lernen, könnte das ein weiterer Durchbruch bei der Usability und der Massentauglichkeit werden. Es geht in die Richtung, die auch Bitpanda mit seinem KI-Investment anzustreben scheint:

Man wird mit seinem Investment direkt kommunizieren können. Während beim Fiat-Geld (Zentral-)Banken der Ansprechpartner bleiben, werden wir mit Anlagen in Krypto direkt kommunizieren.

Apropos: Wie geht es euch heute?

Bitcoin-Kauf: € 24.449 (-5,2%/7d)
Ethereum-Kauf: € 1.662 (-3,5%/7d)
BNB-Kauf: € 284,5 (-4,0%/7d)

Sharing is caring
Sascha Bém
Sascha Bém
Artikel: 354